Bürgernähe, Teilzeitbürgermeister und wir Gratkorner

Es gibt Parteien und Bürgermeister, die für die Menschen im Ort brennen und nicht nur von Wahlplakaten herunterlachen oder in Broschüren und parteieigenen Zeitungen ihre Slogans kundtun. Wie sieht das in Gratkorn aus? Was passiert bei uns?

1. Podiumsdiskussionen zur Wahl

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Podiumsdiskussion mit der Kleinen: Haben SPÖ, ÖVP und FPÖ keine Zeit für ihre Bürger?

In den Tagen vor der Wahl wurden wir von der Kleinen Zeitung gefragt, ob wir uns einer Podiumsdiskussion stellen würden. Ja natürlich! Wo sonst können sich Wählerinnen und Wähler ein besseres Bild von den Parteien und der Bürgerliste machen, als in der öffentlichen Diskussion? Wir hätten die öffentliche Diskussion gern geführt, aber …

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Gemeinsam keine Zeit für eine Podiumsdiskussion zur Zukunft Gratkorns
Die Antwort von den Gratkorner-Politikern an die Kleine war einfach und unisono:“ Die Spitzenkandidaten der SPÖ, ÖVP und FPÖ-Gratkorn haben keine Zeit.“
Nicht brav ist, wer denkt: Herr Weber, Herr Schlögl und Herr Sartor hätten Angst vor den BürgerInnen und der Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit.

 

2. E-Mails an den Bürgermeister

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Der Bürger tritt mit dem Bürgermeister in einen elektronischen Monolog, ohne Dialog

Immer wieder werden wir gefragt, warum der Bürgermeister keine E-Mails beantwortet. Das wurde auch auf der Bürgerversammlung am 18.11.2019 thematisiert. Der Bürgermeister meinte, er beantwortet alle E-Mails. Wir kennen nur die Aussagen der Bürger und diese haben bis dato keine Antwortmail bekommen.

Nicht brav ist, wer denkt: Herr Weber hätte vor den BürgerInnen und vor dem Beantworten von E-Mails Angst.

 

3. Bürgerversammlung

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Bürgerversammlung mit unter 1% BürgerInnen. Wurde ausreichend geworben? (Foto: Gasser &Gasser)

Auch wurde bei der Bürgerversammlung am 18.11.2019 gefragt, warum es keine ausreichende öffentliche Einladung zur Bürgerversammlung gibt. Herr Weber war ganz anderer Meinung. Für ihn wurde ausreichend eingeladen. Es waren ja auch ca. 42 Personen anwesend, also immerhin deutlich weniger als 1% der Gratkorner Bevölkerung.

Nicht brav ist, wer denkt: Herr Weber hätte vor den BürgerInnen von Gratkorn  und der Auseinandersetzung mit ihnen Angst.

4. Bürgermeister in Teilzeit

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Helmut Weber ist weiterhin Funktionär und beschäftigt bei der Produktionsgewerkschaft.

Die Bürgermeistersprechstunde findet nicht ausreichend genug statt und dann springen auch, wie oft von den BürgerInnen an uns getragen, öfters die Vertreter des Bürgermeister ein. Natürlich ist es möglich seinen Vertreter zu entsenden, auch wenn alle es besser finden mit dem „Schmied“ zusprechen satt mit dem „Schmiedl“. 

Nicht brav ist, wer denkt: Ein Vollzeitbürgermeister in Gratkorn mit 8.000 EinwohnerInnen hätte bestimmt mehr Zeit und Interesse für die Belange der Menschen im Ort, als ein Teilzeitbürgermeister.

5. Bürgernähe

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Bürgernähe ist 838 Bürgerstimmen wahrzunehmen und nicht das Steuergeld in Anwälte zu investieren

Es haben sich bei der Unterschriftenaktion zur Volksbefragung zum Schulneubau 838 Bürger in Gratkorn eingeschrieben. Diese wollten Gehör bekommen und gefragt werden.

Mit erheblichem finanziellen Aufwand für Rechtsanwälte haben die

sogar den Weg über das Landesverwaltungsgericht beschritten, um eine Volksbefragung nicht durchführen zu müssen.

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn
Die gesetzlichen Erfordernisse wurde von den Gratkorner Bürgern geschaffen

Sie hätten auch einfach „JA“ zur Volksbefragung sagen können, wenn sie den Dialog mit den Gratkorner Bürgerinnen und Bürgern wirklich wollten. Warum also keine Volksbefragung?

Nicht brav ist, wer denkt: Herr Weber, Herr Schlögl und Herr Sartor hätten Angst vor den Bürgern und vor der Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit.

 

6. Das 1×1 des Politikerlateins

Alle diese Parteien behaupten ausnahmslos, ob Teilzeit oder Vollzeit, sie wollen die Zusammenarbeit mit den BürgerInnen. Sie wollen sich der Sorgen der Gemeinde annehmen. Sie haben sogar ein Herz für Gratkorn. Uns kommt das vor wie das kleine 1×1 des Politikerlateins „Vor den Wahlen alles versprechen, was sie schon in der letzten Legislaturperiode nicht gehalten haben“.

Werden Sie aktiv und auch einmal a bisserl nicht brav! Am 28. Juni BLG (Liste 7) ankreuzen.

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Ge-meinderatswahlen, Bürgernähe, Helmut Weber, Patrik Sartor, Franz Schlögl, Bürgermeister in Gratkorn