2020! Kein Hochwasserschutz für Dult- und Felberbach!

SPÖ, ÖVP und FPÖ haben kein Geld in 2020 bis 2025 für den Bau von Hochwasserschutzmaßnahmen für Dult- und Felberbach im Voranschlag 2020 und in der mittelfristigen Planung vorgesehen. Aber die Neuverschuldung pro Kopf explodiert für nur ein völlig unsinniges Projekt.

Helmut Weber
SPÖ-Bgm in der Gratkorn Info 4/2019, Seite10

Wieder ist Märchenstunde! Wieder erzählt der Bürgermeister auf der Bürgerversammlung wie wichtig ihm der Hochwasserschutz ist! Wieder erzählt der Vizebürgermeister (Hr. Bauer), dass der Hochwasser-schutz oberste Priorität hat! Wieder erzählen SPÖ mit Hrn. Weber, ÖVP mit Hrn. Sartor und FPÖ mit Hrn. Schlögl, dass gleich der Hochwasserschutz kommt, wenn da nicht …..

…….Wenn da nicht ein Schuldiger wäre!

SPÖ-Gratkorn denunziert unbescholtene Bürger

Diesen vorgeschobenen Schuldigen gibt es nicht. Verhinderer sind die mächtigen Parteien selbst. Sie stecken das ganze Geld in einen unsinnigen Schulneubau, den wir Gratkorner nicht brauchen.

Wir Bürger von Gratkorn sind wieder Schuldenrekordhalter in Graz-Umgebung und 2021 wird es noch schlimmer. Die Schulden werden so hoch, dass sich die nächsten 10 Jahre kein Rückhaltebecken in der Dult spielt, dass kein Entlastungsgerinne finanziert werden kann und die Dultstraße ein Fleckenteppich bleibt. Dies gilt auch für den Felberbach. Das ist die Realität und wer jetzt noch immer nicht glauben will, wer nicht hören will, wer nicht sehen will, der wählt wieder SPÖ, ÖVP oder FPÖ.

höchste Prokopfverschuldung in GU 2020 und 2021………….

Wer endlich und wirklich einen Hochwasserschutz will, wo man phasenweise vorgeht, der wählt die Bürgerliste Gratkorn (BLG). Wir haben immer für einen Hochwasserschutz gekämpft (siehe Dringlichkeitsanträge auf unserer Homepage), doch hatten wir nie die Mehrheit, wir hatten nie die Unterstützung der anderen Parteien. Die haben gegen alles und jedes bezüglich Hochwasserschutz gestimmt und schmücken sich gern mit fremden Federn (siehe Frühwarnsystem).

Erst dagegen stimmen und dann mit fremden Federn schmücken

Seit mehr als 30 Jahren kennen Sie das schon, die ewigen Versprechen der SPÖ, ÖVP, FPÖ-Gratkorn, das ewige abputzen auf andere, die ewige Angst bei Gewitter und jetzt haben Sie die Möglichkeit etwas zu verändern. Wählen Sie am 22.03.2020 die Bürgerliste Gratkorn (BLG), wir stehen für eine sinnvolle gleichmäßige Investition in die Sicherheit (Hochwasserschutz, Feuerwehr) in den Service (Wi-hof, Straßen, Geh- und Radwege) und in die Sanierung der Schulen.

Schon 2014/4 (BürgerInfo) hat der SPÖ-Bgm. den Bürgern von Gratkorn das gleiche erzählt wie 2019.
Was wird er wohl 2024 erzählen, wenn die SPÖ, ÖVP, FPÖ wieder gewählt wird?

Sie können auch direkt Teil der Bewegung werden. Wir sind überparteilich und nur für Gratkorn da.

Eure Bürgerliste (2020-01-11)

Gratkorn, Bürgerliste, Bürgerliste Gratkorn, Gratkorn Bürgerliste, Stefanie Kabon, Stephanie Kabon, Kabon, BLG, SPÖ, SPÖ Gratkorn, FPÖ, FPÖ Gratkorn, ÖVP, ÖVP Gratkorn, Weber Helmut, Patrick Sartor, Franz Schlögl, Gemeinderatswahlen, GRW 2020, Fake News